Wegestörungen im Detail
 

Wegestörungen im Detail

Teile des NORDPFAD Börde Sittensen derzeit nicht gut begehbar

Aufgrund vieler starker Regenfälle in diesem "Sommer" ist ein Teilabschnitt im Nordosten des NORDPFADES Börde Sittensen nicht bestens wanderbar. Dabei handelt es sich um den Abschnitt südlich des Parkplatzes Tister Bauernmoor (S2/ 5) der zum und durch den Burgsittenser Wald führt. 

In diesem "Moorgebiet" können einige Streckenabschnitte zum Teil "unter Wasser" stehen. Durch Forstarbeiten gibt es teilweise auch tiefere Furchen, wo sich das Regenwasser sammelt. Das teils höhere Gras verdeckt diese stellen immer mal wieder. Eine Wanderung auf diesem NORDPFAD Börde Sittensen ist hier dennoch - mit diesen Einschränkungen - möglich.

Wanderer können aber auch die hier eingezeichnete „blaue Alternative“ auf den vorhandenen Forstwegen (siehe Karte) nutzen. Dieser Wegabschnitt ist jedoch "nicht markiert".


Wir bitten um Verständnis.

 

 

zurück 

Presse-Kontakt

Presse-Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Presseaktivitäten, kontaktieren Sie uns bitte.

Tel.: 0 42 61 / 81 96 0
fischer‎@‎tourow.de


Udo Fischer, Geschäftsführer