Deutschlands Schönster Wanderweg 2021

 

Sie möchten nicht digital abstimmen?

 

Füllen Sie einfach ganz analog die Abstimmungs-Postkarten aus und werfen diese in die Wahlboxen oder in den Briefkasten des Touristikverbands. Wir übernehmen das Porto für Sie. Die Postkarten gibt es

 

- beim Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme), Harburger Straße 59 in Rotenburg,

- in den Kreishäusern Rotenburg und Bremervörde,

- in der Tourist-Information Rotenburg und

- in Kürze in allen Rathäusern und Tourist-Infos im Landkreis.

 

Die Wahl läuft bis zum

30. Juni 2021.

 

Der NORDPFAD Dör't Moor ist nominiert!

Deutschlands Schönster Wanderweg 2021

Der NORDPFAD Dör’t Moor ist nominiert für die Publikumswahl "Deutschlands Schönster Wanderweg 2021".

Auf naturnahen Wegen durch Moor, Wald und Heide: Der NORDPFAD Dör't Moor ist so schön und abwechslungsreich, dass er vom Deutschen Wanderverband mit dem Prädikat "Qualitätsweg Traumtour" ausgezeichnet wurde. 10,3 km pure Wanderlust! Unverlaufbar in beide Richtungen gekennzeichnet startet der Rundweg am Großen Bullensee, der nach der Tour zu einem erfrischenden Bad einlädt. Im Naturschutzgebiet „Großes und Weißes Moor“ überraschen nicht nur Natur, Flora und Fauna; die Naturschutzbehörde des Landkreises Rotenburg (Wümme) und der NABU Rotenburg haben Erlebniszonen, Themenpavillons und Tafeln voller Informationen platziert. Über den historischen "Dee Bodderpad" ist der Weg auf 7,5 km abkürzbar, was besonders für Familien eine schöne Option ist.

 

Kein Wunder, dass das Wandermagazin diesen Wanderweg nominiert hat in der Kategorie "Tagestouren". Nun sind Sie dran, denn es handelt sich um einen Publikumspreis.

 

Stimmen Sie jetzt ab für den NORDPFAD Dör't Moor:

 

-> Hier geht's zum Wahlstudio!

 

 

zurück